Hörtraining und Audiotherapie

Menschen, die eine Versorgung mit Hörgeräten lange hinausgezögert haben, fällt deshalb die Umstellung oft schwer. Mit Hörgeräten nehmen sie plötzlich wieder Geräusche wahr, die sie jahrelang nicht mehr gehört haben: Vogelgezwitscher, Windrauschen, Fahrgeräusche, Hintergrundmusik – aber auch wichtige Bestandteile der menschlichen Sprache wie Konsonanten in bestimmten Frequenzbereichen. Um Sie besser an die neue Hörwelt zu gewöhnen bieten wir Begleitend zur Hörgeräteanpassung ein auf sie Abgestimmtes Hörtraining an.

Ziele eines Hörtrainings sind unter anderem:

• Gewöhnung an das alltägliche Geräuschumfeld
• Identifizierung von Nutz- und Störgeräuschen
• Stärkung der Hörkonzentration
• Schulung des Richtungshörens
• Ausbau und Festigung der Hörerinnerung
• Erfassen des subjektiven Hörerfolgs
• Hörtraining mit dem Fono-Forte-Hörtrainer

Die gute Nachricht ist, dass das Gehirn seine Lernfähigkeit nie verliert und genau so trainiert werden kann wie ein schlaff gewordener Muskel. Eine Studie an der Universität Freiburg hat gezeigt, dass sowohl bei Schwerhörigen als auch normalhörenden Menschen die auditive Differenzierungsfähigkeit und das Sprachverständnis mit einem speziellen Training verbessert werden kann. Dieses Training mit dem Fono-Forte-Hörtrainer können wir Ihnen exklusiv bei und anbieten. Die Übungen können zuhause durchgeführt werden. Sie sind einfach und verständlich aufgebaut und für alle Altersklassen geeignet..

DOWNLOAD

Geschäft Würzburg

97070 Würzburg
Haugerpfarrgasse 1
Telefon (09 31) – 46 51 92 3
Telefax (09 31) – 46 51 92 4

Geschäft Veitshöchheim

97209 Veitshöchheim
Kirchstr. 25
Telefon (09 31) – 35 90 84 4
Telefax (09 31) – 35 90 84 5

Geschäft Volkach

97332 Volkach
Spitalstraße 13
Telefon (09 38 1) – 71 71 91
Telefax (09 38 1) – 71 71 92